Qualitätswanderwege Albtal Eröffnung

Am Sonntag, 15.9.2019, war die Eröffnung von drei neuen zertifizierten Wanderwegen und der AugenblickRunde bei schönstem Wetter, die wir zusammen mit Albtal.Schwarzwald bei Karlsruhe entwickelt haben! Nachfolgend der offizielle Pressetext.

Großer Zuspruch für neue Qualitätswanderwege im Albtal

Bei schönstem Sommerwetter starteten am 15.9.2019 zeitgleich die Eröffnungswanderungen für die drei neuen Qualitätswege und die AugenBlick-Runde im Albtal. In Ettlingen, Karlsbad, Waldbronn, Marxzell und Bad Herrenalb trafen sich zahlreiche Wanderer, um gemeinsam die neuen Wege einzuweihen.

In Marxzell-Pfaffenrot interessierten sich insgesamt 50 Teilnehmer für den neuen Pfaffenroter KreuzWeg, der von Bürgermeisterin Sabrina Eisele eröffnet und von Pfarrer Peter Konetschny nach einer Ansprache gesegnet wurde. Wolfgang Obreiter vom Heimatverein Pfaffenrot führte die Tour mit interessanten und meist neuen Informationen zu den Wegekreuzen und Bildstöcken entlang der Route.

In Ettlingen führten Michael Müller, Wegewart des örtlichen Schwarzwaldvereins, und seine Frau die die Stadt, Wald, Fluss – Gruppe über den Bismarckturm, wo die Robbergfreunde mit einer Pausenverpflegung warteten.

Der neue Qualitätsweg Wallfahrt&Wünschelroute zwischen Langensteinbach und Reichenbach wurde von beiden Startpunkten aus zu einem gemeinsamen Treffpunkt geführt. Karin Zahn-Paulsen, Leiterin der Kurverwaltung Waldbronn und Martina Danese, Wirtschaftsförderung und Tourismus Karlsbad, begleiteten die Gruppen in einer Sternwanderung zum Wanderpavillion, in dem Willibald Masino ein zünftiges Vesper bereit hielt.

Auch die AugenBlick-Runde startete ebenfalls 13 Uhr im Gaistal zu ihrer 10-Kilometer langen Wanderung zu den schönsten Aussichtspunkten. Von Schwarzwaldguide Monika Amann geführt, wartete auch im Skiheim Verpflegung für die Wanderer.

Vormittags feierten fast 50 Gäste die Übergabe der Zertifikate an die Gemeinden. Darunter der Bürgermeister von Bad Herrenalb Norbert Mai, die Bürgermeisterin von Marxzell Sabrina Eisele und der Bürgermeister von Waldbronn Franz Masino (der Karlsbader Bürgermeister Jens Timm und Ettlingens Oberbürgermeister Johannes Arnold waren leider verhindert). Christian Schütt vom Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord, Förderer unserer Wanderprojekte, war ebenso anwesend wie Andrea Wagner von der Firma Tour Konzept, Partneragentur in der Entwicklung und Umsetzung der Qualitätswege. Bettina Reitze-Lotz, Geschäftsführerin der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus eröffnete die Veranstaltung, berichtete über den Prozess und den manchmal langen Weg hin zu einer Zertifizierung. Letztendlich war es eine erfolgreiche Gemeinschaftsarbeit, auf die man sehr stolz sei. Bürgermeister Norbert Mai, 1. Vorsitzender der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus übergab die Urkunden:

für Ettlingen stellvertretend an Helga Grawe, 1. Vorsitzende des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Ettlingen, für Waldbronn an Bürgermeister Franz Masino, für Karlsbad an Martina Danese und für Marxzell an Bürgermeisterin Sabrina Eisele.

Die Augenblickrunde wurde von Christian Schütt übergeben an Bürgermeister Mai.

Kontakt

Tour Konzept eG
Alemannenweg 7
78136 Schonach
 
Tel. Zentrale 07722-917 848